2019 Blaufränkisch Horitschon, Gober & Freinbichler, Mittelburgenland

2019 Blaufränkisch Horitschon, Gober & Freinbichler, Mittelburgenland
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
17,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Lieferzeit: 2-3 Tage
Art.Nr.: 2040005-19N
Hersteller: Gober & Freinbichler
Mehr Artikel von: Gober & Freinbichler



  • Details
  • Eigenschaften
  • Mehr Bilder

Verkostungsnotiz


Optimal ausgereifte Trauben sind Grundlage für komplexe Aromen saftiger Kirschen, von Hibiskusblüten und der Würze getrockneter Kräuter (Wacholder, Lorbeer) sowie tabakiger Noten. Am Gaumen zeigen sich reife dunklere Waldbeeren, wieder Wacholder und Tabak, gut strukturiert, zupackend und zugleich elegant und wunderbar vollmundig. Der vielschichtige Körper verfügt über ein engmaschiges Tanningerüst. Interessantes, vielschichtiges Finish mit toller Länge und schönem Ausdruck.

Weingut Gober & Freinbichler


Erst sieben Jahre alt ist das gemeinsame Weingut von Dominik Gober und Gerald Freinbichler. Die beiden sind jedoch keineswegs Quereinsteiger oder Newcomer. Dominik absolvierte 2007 die Weinbauschule in Eisenstadt und schloss 2014 seine Weiterbildung zum Weinund Kellermeister ab. Gerald war seit 2005 als Sommelier und Eventgastronom tätig. Und beide arbeiteten vor ihrem gemeinsamen Weinguts-Projekt schon einige Jahre lang zusammen: beim Weingut Weninger im Mittelburgenland kümmerte sich Dominik bereits um die Weinbereitung, Gerald verantwortete den Export und Vertrieb. Die beiden wussten also ganz genau, was sie wollten und hatten eine gemeinsame Leidenschaft: Den Blaufränkisch. Die Lagen in Neckenmarkt und Horitschon im Mittelburgenland sind wie gemacht dafür, die Vielfältigkeit dieser Rebsorte zu zeigen. Und dabei sind sie bei Weitem noch nicht so bekannt wie andere Burgenländer Lagen. Das perfekte Pflaster für junge Winzer, die Lust auf Herausforderungen haben. Die Bodenformationen reichen von tiefgründigen Lehm- und Tonböden über karge Schieferlagen bis hin zu feinem Muschelkalk. Die „Vermählung“ dieser Bodentypen führt zu Weinen, die mit Tiefe, Würze und Kraft punkten können und dabei immer Saftigkeit, feine Tannine und Fruchtnuancen zeigen. Natürlich gibt es neben Blaufränkisch auch die anderen „Klassiker“ aus Österreich zu entdecken: sei es würziger Zweigelt oder eine frisch-fruchtige weiße Cuvée, im Sortiment von Dominik und Gerhard wird jeder Weinliebhaber fündig. Wie gut die beiden ihre fünf Hektar im Griff haben, zeigt sich auch daran, dass sie bereits 2019 vom Gault & Millau Österreich mit dem Titel „Entdeckung des Jahres“ ausgezeichnet wurden. Nicht der schlechteste Start für ein Weingut, das bestimmt noch eine große Zukunft vor sich haben wird

Produkteigenschaften

Rebsorte(n):Blaufränkisch
Weintyp: Rotwein
Jahrgang:2019
Geschmacksrichtung:trocken
Anbau:Konventioneller Anbau
Flaschenformat:0,75l
2019 Blaufränkisch Horitschon, Gober & Freinbichler, Mittelburgenland
2019 Blaufränkisch Horitschon, Gober & Freinbichler, Mittelburgenland

Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

2020 Weissweincuvée Zu Tisch, Andreas Gsellmann, Neusiedlersee
Kräftiges Strohgelb, in der Nase betörender Duft nach Stachelbeere und Holunder, begleitet von Wiesenkräutern. Am Gaumen saftig, frisch, mit schöner Harmonie und gut integriertem Säurebogen. Ein strukturierter, trinkanimierender Wein mit Zug und Charakter
Lieferzeit: 2-3 Tage
Unser bisheriger Preis 12,90 EUR Jetzt nur 9,90 EURSie sparen 23% / 3,00 EUR
13,20 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
2021 Riesling Burgweg, VDP Erste Lage, Weingut Philipp Kuhn, Pfalz
Strahlendes Goldgelb, in der Nase vielschichtiger Duft nach reifer exotischer Frucht, Ananas, Honigmelone, Aprikosen und Pfirsich, unterlegt mit rauchig-mineralischen Tönen. Am Gaumen dicht und extraktreich, mit feingliedriger Säure und cremiger Textur, ein ausdrucksvoller Wein mit langem Nachhall.
Lieferzeit: 2-3 Tage
18,90 EUR
25,20 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
2021 Pinot Noir Tradition, Weingut Philipp Kuhn, Pfalz
Lieferzeit: 2-3 Tage
14,90 EUR
19,87 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
2019 Blaufränkisch Vielfalt, Gober & Freinbichler, Mittelburgendland
Durch die optimale Reife der Trauben lassen sich in der Nase Fruchtaromen reifer Brombeeren, süßer Kirschen und delikate Kräuter- und erdige Würze erschließen. Am Gaumen gesellen sich neben Brombeeraromen auch elegante mineralische Eindrücke dazu. Ein komplexer, subtiler Blaufränkisch mit Kraft und einer packenden Tannin Struktur.
Lieferzeit: 2-3 Tage
Unser bisheriger Preis 10,50 EUR Jetzt nur 9,90 EURSie sparen 6% / 0,60 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
2019 Hausmarke Rot, Gober & Freinbichler, Mittelburgendland
In der Nase zeigen sich charakteristische Duftnoten heller Früchte, wie Hagebutte, Ribisel oder Herzkirschen, ergänzt durch feinwürzige Spuren. Am Gaumen finden sich Aromen von dunklen Waldbeeren, Kirschen und Zwetschken, von saftiger Struktur, die mit einem reifen, seidigen Tanningerüst durchwoben ist, mittleres Gewicht bei elegantem Körper. Würzige Nuancen bis in den Abgang.
Lieferzeit: 2-3 Tage
Unser bisheriger Preis 9,50 EUR Jetzt nur 7,50 EURSie sparen 21% / 2,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
2021 Zierfandler Anning, Weingut Stadlmann, Thermenregion
Intensives, strahlendes Goldgelb. In der Nase verführerischer Duft nach gelbem Pfirsich und reifer Honigmelone, Anklänge von Lindenblüten und zarte Kräuternoten, leicht mineralische Töne. Am Gaumen kraftvoll und saftig, mit viel Fruchtextrakt und feinem Schmelz, gut stützende Säure, ein Wein mit Substanz, vielen Facetten und langem Nachhall.
Lieferzeit: 2-3 Tage
13,60 EUR
18,13 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 05.04.2022 in unseren Katalog aufgenommen.

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Gober & Freinbichler