2021 Rosé trocken, VDP.Gutswein, Weingut Philipp Kuhn, Pfalz

2021 Rosé trocken, VDP.Gutswein, Weingut Philipp Kuhn, Pfalz
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
8,50 EUR
11,33 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den WarenkorbDirekt zuPayPal
Lieferzeit: 2-3 Tage
Art.Nr.: 1008012-21N
Hersteller: Kuhn, Philipp
Mehr Artikel von: Kuhn, Philipp



  • Details
  • Eigenschaften
  • Mehr Bilder
Verkostungsnotiz

Zartes Himbeerot, in der Nase delikate Beerenfrucht, Erdbeeren, Himbeeren, Preiselbeeren und Kirschen, begleitet von dezenter Würze, leicht florale Anklänge. Am Gaumen frisch und animierend, mit feingliedriger, saftiger Säure, viel Eleganz und langem Finale.

 

Weingut Philipp Kuhn, Laumersheim, Pfalz

Das Weingut liegt in der Gemeinde Laumersheim (Bereich Mittelhaardt-Deutsche Weinstraße) im deutschen Anbaugebiet Pfalz. Es wird seit dem Jahre 1992 von Philipp Kuhn geführt. Die Weinberge umfassen 16,5 Hektar Rebfläche in den Lagen Mandelpfad (Dirmstein), Burgweg (Großkarlbach), sowie Kirschgarten und Steinbuckel (Laumersheim). Sie sind zu 50% mit den Weißweinsorten Riesling (4 ha), Weißburgunder, Chardonnay, Grauburgunder, Sauvignon Blanc, Silvaner, Gewürztraminer und (erstmals in Deutschland) Viognier, sowie zu 50% mit den Rotweinsorten Spätburgunder, Cabernet Sauvignon, Dornfelder, St. Laurent, Lemberger, Merlot und Portugieser bestockt. Nach einer selektiven Handlese werden die Trauben schonend gepresst und der Most in den Gärtanks bei einer Temperatur von durchschnittlich 17 bis 18 Grad Celsius ver-goren. Die Rotweinmoste liegen bis zu drei Wochen offen auf der Maische, bevor die höherwertigen Partien zumindest 15 Monate in Barriques reifen. Die Gutsweine stammen aus verschiedenen Lagen und werden mit einer blauen Kapsel verschlossen. Die Premiumweine haben zumindest Spätlesequalität aus besten Laumersheimer Lagen und tragen silberne Kapseln. Die Spitze der
Qualitätspyramide bilden die Großen Gewächse gemäß VDP-Klassifikation mit gol-denen Kapseln. Das Weingut ist Mitglied im VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter).

Philipp Kuhn übernahm mit nur 19 Jahren nach schwerer Krankheit seines Vaters das elterliche Weingut. Dank seiner Ausbildung u.a. im benachbarten Laumersheimer Weingut Knipser, konnte er bereits 1992 seinen ersten Jahrgang vinifizieren. Kuhn weiß genau, was er will. Die Messlatte für seine eigenen Weine hat er hochgelegt. Die Rotweinmoste liegen nach der selektiven Handlese bis zu drei Wochen offen auf der Maische, bevor die höherwertigen Partien mindestens 15 Monate lang in Barriquefässern lagern.

Nur wer stetig an seiner Arbeit und seinen Weinen feilt, kann hoch hinaus. Deshalb hat Philipp Kuhn ab dem Jahrgang 2003 für seine Weine eine eigene Qualitätspyramide aufgestellt: Die mit einer blauen Kapsel versehenen Gutsweine stammen aus verschiedenen Lagen rund um Laumersheim, es sind Weine mit Mostgewichten von mindestens Kabinett- oder Spätlesen. Diese Weine bieten neben ihrer Rebsorten-Typizität den typischen Pfälzer Charakter.

Die Pfalz - das Weinanbaugebiet

Mit jährlich rund 1.800 Sonnenstunden ist die Pfalz eines der wärmsten deutschen Anbaugebiete. Die klimatischen Bedingungen für den Weinbau sind geradezu ideal. Es gibt trockene, nicht zu heiße Sommer und milde Winter.

Die Pfalz ist mit 23.467 Hektar Rebfläche nach Rheinhessen das zweitgrößte Anbaugebiet Deutschlands. Die Pfalz erstreckt sich südlich von Worms gürtelförmig in 80 Kilometer Länge bis an die französische Grenze nördlich des Elsass und von den Hängen des Pfälzer Waldes bis in die Rheinebene. Es gibt zwei Bereiche, Mittelhaardt-Deutsche Weinstraße und Südliche Weinstraße genannt, die in insgesamt 25 Großlagen mit 325 Einzellagen gegliedert sind.

 

Produkteigenschaften

Rebsorte(n):Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir / Spätburgunder
Weintyp: Rosé
Jahrgang:2020
Geschmacksrichtung:trocken
Anbau:Konventioneller Anbau
Flaschenformat:0,75l
2021 Rosé trocken, VDP.Gutswein, Weingut Philipp Kuhn, Pfalz
2021 Rosé trocken, VDP.Gutswein, Weingut Philipp Kuhn, Pfalz

Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

2018 Cuvée "Incognito", Weingut Philipp Kuhn, Pfalz
Funkelndes, kräftiges Rubinrot, in der Nase komplexer Duft nach schwarzer Johannisbeere und Kirsche, unterlegt mit rauchig-würzigen Noten, Anklänge von Kräutern. Am Gaumen fruchtbetont und vollmundig, präsente, feingliedrige Säure und feinkörniges Tannin, ein eleganter, noch jugendlicher Wein mit feinwürzigem Finale.
Lieferzeit: 2-3 Tage
10,50 EUR
14,00 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 11.08.2020 in unseren Katalog aufgenommen.

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Kuhn, Philipp