2017 Riesling brut "36" Weingut Frank John, Hirschhorner Weinkontor, Pfalz

2017 Riesling brut "36" Weingut Frank John, Hirschhorner Weinkontor, Pfalz
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
24,90 EUR
33,20 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den WarenkorbDirekt zuPayPal
Lieferzeit: 2-3 Tage
Art.Nr.: 1057005-17N
Hersteller: John, Frank
Mehr Artikel von: John, Frank



  • Details
  • Mehr Bilder

Verkostungsnotiz

Hellgelbe Farbe mit Grünreflexen, sehr feine Perlage. In der Nase leicht hefig, aber auch viel Aprikose und Mirabelle. Am Gaumen sehr lebendig, mit einer sehr gut eingebundenen Säure. Leicht tänzelnd. Ein sehr guter Rieslingsekt mit langanhaltender Perlage.

 

Weingut Frank John, Hirschhorner Weinkontor, Neustadt a. d. Weinstrasse, Pfalz

Frank John und seine Frau Gerlinde führen das kleine Weingut Hirschhorner Hof seit 2002 in Neustadt-Königsbach nach biodynamischen Grundsätzen. Frank John war früher Önologe und Kellermeister beim Weingut Reichsrat von Buhl und hat sich 2002 selbstständig gemacht. Neben seiner Arbeit im Weingut betätigt er sich europaweit als Berater für Weingüter.

Seine Weine baut er alle naturbelassen aus, nach dem Motto: "Große Weine alter Schule". Er arbeitet ohne Temperaturkontrolle, ohne Einsatz von Reinzuchthefen, ohne Stabilisierungs- und anderen Schönungsmaßnahmen.

Seit 2013 ist das Weingut Demeter zertifiziert. Die Weine werden spontan in Holzfässern vergoren. Der Riesling wird für ca. ein Jahr in 1200 l/2400 l Holzfässer auf der Vollhefe belassen. Dadurch wird die Säure abgeschliffen und es entstehen runde und cremige Rieslinge nach burgundischer Stilistik. Außerdem durchlaufen die einen biologischen Säureabbau. Die Trauben werden nicht entrappt und es erfolgt eine 24-stündige Maischestandzeit. Ein kleiner Teil der Trauben inkl. Stiele, die man vorher separiert hatte, werden dem gepressten Traubenmost hinzugegeben. Dadurch erhält der Wein einen kleinen Anteil Gerbstoffe durch die Beerenschalen und Stiele. Die Gerbstoffe machen den Riesling haltbarer. Es entstehen elegante, komplexe Rieslinge mit außergewöhnlich großem Reifepotential.

2017 Riesling brut "36" Weingut Frank John, Hirschhorner Weinkontor, Pfalz
2017 Riesling brut "36" Weingut Frank John, Hirschhorner Weinkontor, Pfalz

Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!


Diesen Artikel haben wir am 19.05.2020 in unseren Katalog aufgenommen.

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
John, Frank