Frischengruber Georg, Weingut

2022 Grüner Veltliner Federspiel "Kreuzberg"; Weingut Georg Frischengruber, Wachau

2022 Grüner Veltliner Federspiel Kreuzberg; Weingut Georg Frischengruber, Wachau
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
17,90 EUR
23,87 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Lieferzeit: 2-3 Tage
Art.Nr.: 2041003-22N
Hersteller: Frischengruber Georg, Weingut



  • Details
  • Eigenschaften
  • Mehr Bilder
Verkostungsnotiz

Peter Moser: Falstaff: „Helles Grüngelb, silberfarbene Reflexe. Frischer Golden-Delicious-Apfel, ein Hauch von Kräutern und Tabak, Orangenzesten sind unterlegt. Saftig, gute Komplexität, feine Kernobstnuancen, finessenreicher Säurebogen, mineralisch, anhaftend, mit einiger Länge ausgestattet, verfügt über sicheres Reifepotenzial.“

Wein-plus: „Klare, eher kühle, feinwürzige, etwas kräuterig-pflanzliche Nase mit feinen gelbfruchtigen, mineralischen sowie angedeutet nussigen und rauchigen Tönen. Geschliffene, feinsaftige, jugendliche Frucht, kräuterig-pflanzliche und zart florale Aromen, ganz leicht rauchig, angedeutete gelbe und auch pfeffrige Würze, feine, lebendige Säure und etwas Griff, rotbeerige Nuancen, im Hintergrund Salz, noch jung, sehr guter, fester, saftiger und würziger Abgang mit steinig-mineralischen Noten. Sehr animierend.“


Weingut Georg Frischengruber, Wachau

Das Weingut Frischengruber liegt am rechten Donauufer im Herzen der Wachau - genauer gesagt in Rührsdorf. Der Grundstein für den Betrieb wurde vor 150 Jahren vom Urgroßvater Heinz gelegt, der damals 3 Hektar Reben kul-tivierte und am Goldberg 14 Terrassen anlegte. Seit 2011 wird das Weingut nun von Urenkel Georg in 4. Generation geführt. Nach Absolvierung der Weinbauschule Klosterneuburg und Praxisaufenthalten in Südafrika, der Pfalz sowie in Neuseeland werden durch ihn mittlerweile 13 Hektar Weingärten bewirtschaftet. Sie sind v.a. mit den Weißweinsorten Grüner Veltliner und Riesling bestockt. Abgerundet wird das Portfolio durch Weißburgunder (Pinot Blanc) und Gelben Muskateller.

Die Weingärten von Frischengruber liegen in den Rieden Frauenweingärten, Goldberg, Kirnberg, Kellerweingärten, Kreuzberg, Pointen, Steiger und Zanzl. In der Ried Kreuzberg wird von Georg Frischengruber gemeinsam mit dem Bruder Heinz (Kellermeister der Domäne Wachau) „Omas Weingarten“- ein alter Bestand mit über 60 Jahre alten Grüner Veltliner-Reben - gepflegt.
Alle Reben werden in klassischer Hochkultur gezogen. Durch selektive Handlese gelangt nur physiologisch reifes und gesundes Traubengut zur Verarbeitung. Zum Großteil werden die Weine spontan vergoren und lagern lange auf der Feinhefe. Die Weine der Einzellagen schlummern bis zum Spätsommer im Gebinde, wodurch diese zusätzlich an Eleganz, Komplexität und weiteren Nuancen zugewinnen.
Die Ried Kreuzberg begeistert dabei mit einer besonders frischen und mineralischen Note, welche die Weine dieser Herkunft wirklich außergewöhnlich macht.

Das Gut ist Mitglied der 1983 gegründeten Vereinigung "Vinea Wachau Nobilis Districtus”. Georg Frischengruber bietet mit seinen Steinfeder-, Federspiel- und Smaragdweinen aus den Rebsorten Grüner Veltiner und Riesling Erzeugnisse von hervorragender Qualität und räumt mit diesen regelmäßig höchste Bewertungen ab, so den Sieg beim Falstaff-Grüner Veltliner Federspiel-Cup 2014 und 2023.

Die Weinberge des Guts befinden sich in Umstellung auf ökologischen Weinbau und werden mit dem Jahrgang 2023 bio-zertifiziert sein.

Produkteigenschaften

Land:Österreich
Rebsorte(n):Grüner Veltliner
Weintyp: Weißwein
Jahrgang:2022
Geschmacksrichtung:trocken
Anbau:Konventioneller Anbau
Flaschenformat:0,75l
2022 Grüner Veltliner Federspiel Kreuzberg; Weingut Georg Frischengruber, Wachau
2022 Grüner Veltliner Federspiel Kreuzberg; Weingut Georg Frischengruber, Wachau

Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

2020 Blaufränkisch Eisenberg DAC Reserve, Weingut Krutzler, Südburgenland
Tiefdunkles, leuchtendes Rubingranat mit opakem Kern und violetten Randreflexen. In der Nase feines, schwarzes Beerenund Zwetschgenkonfit, von edler Holzwürze und tabakigen Nuancen unterlegt, etwas Vanilleschote, Nougat und Orangenzesten. Am Gaumen stoffig-straff mit saftiger Frucht, ein kräftig-würziger, fast erdiger Wein mit engmaschiger Textur und elegantem Körper, gestützt von gut integriertem, präsentem Tannin. Ein toller Wein von beachtlicher Länge mit Herzkirschfrucht und mineralischer Note im Abgang. Gutes Reifepotential!

Ein kräftig-würziger Charakterwein mit großer Klasse!
Lieferzeit: 2-3 Tage
22,50 EUR
30,00 EUR pro
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
2020 Riesling "Buntsandstein" trocken, Weingut Frank John, Hirschhorner Weinkontor, Pfalz
Intensives, leuchtendes Strohgelb, in der Nase vielschichtiger, betörender Duft nach gelbem Pfirsich, etwas Grapefruitzeste, vegetale Noten, leicht krautig, rauchig-kalkig und etwas Heu-und getrockneter Salbei im Hintergrund. Am Gaumen mit einer zupackenden, dichten Struktur, hohe Mineralik, daneben aber auch viel Schmelz, sehr saubere gelbe Rieslingfrucht, die fein ziselierte Säure geht ins Salzige über, guter Druck und tolle Länge. Ein ausdrucksstarker Riesling, der mit Komplexität und Mineralik glänzt. Ein kernig-mineralischer Riesling mit elegant-burgundischer Stilistik.
Lieferzeit: 2-3 Tage
21,50 EUR
28,67 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
2019 Blaufränkisch Hochäcker; Mittelburgenland DAC, Weingut Weninger, Mittelburgenland
Leuchtendes, dunkles Rubinrot mit granatroter Randaufhellung. In der Nase typischer würziger Blaufränkisch-Duft nach Kirschen, Nelken und roten Beeren, unterlegt von kräutriger Würze und Tabaknoten. Am Gaumen frisch, sehr saftig und würzig, vollmundig aber nicht opulent, dicht und sehr engmaschig gewoben, mit gut eingebundenen Tanninen. Ein komplexer, ausdrucksvoller Blaufränkisch von feiner Struktur, guter Balance und fruchtbetontem Nachhall. Gutes Lagerpotential.
Lieferzeit: 2-3 Tage
13,00 EUR
17,33 EUR pro
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
2019 Chardonnay Oberrotweil, Weingut Peter Wagner
Klares, mittleres Sonnengelb. In der Nase zeigen sich exotische gelb-fruchtige Aromen, von grünem Apfel sowie Brioche florale und hell-nussige Noten, begleitet von feinen Hefe- und leichten Röstnuancen. Am Gaumen helle, herb-saftige Frucht, salzig-kreidige Töne, mit leichtem Säuregriff, klare Stilistik und feine Reduktion. Zitrusnoten im guten bis sehr guten, leicht herben Abgang. Chardonnay gedeiht ausgezeichnet in den sonnenverwöhnten Lagen des Kaiserstuhls!
Lieferzeit: 2-3 Tage
18,95 EUR
25,27 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 10.10.2023 in unseren Katalog aufgenommen.

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Frischengruber Georg, Weingut