2016 Roter Oktober, Weingut Wolfgang Seher, Weinviertel

Art.Nr.: 2023002-16N

Verkostungsnotiz

Kräftiges Rubingranat, in der Nase betörender Duft von Waldbeeren, unterlegt mit dunkler Schokolade, ein Hauch von Mon-Cherie. Am Gaumen gerundete Tannine, mit kräftigem Körper, feine Röstaromen, Noten von Kaffe und Schokolade, ein eleganter, vielschichtiger Wein von grosser Nachhaltigkeit und beachtlicher Länge.

 

Weingut Wolfgang Seher - Platt, Weinviertel

Seit 2001 führt der junge und innovative Ing. Wolfgang Seher das weingut. Die Rebflächen nahe der tschechischen Grenze umfassen 12,5 Hektar in den Rieden Faustberg, Hausweingarten, Leithen und Sandberg (Platt), sowie Atschbach, Breiten, Hochbergen, Langviertel, Nussberg und Satz (Obermarkersdorf).
Sie sind zu 60% mit den Weißweinsorten Grüner Veltliner, Riesling, Sauvignon Blanc, Weißburgunder, Gelber Muskateller und Frühroter Veltliner, sowie zu 40% mit den Rotweinsorten Zweigelt, Blauer Portugieser, Merlot, Cabernet Sauvignon und Blauburger bestockt.
Wolfgang Seher arbeitet naturnah und praktiziert umweltschonenden Weinbau, zum Beispiel mit Begrünung und Beschränkung von Pflanzenschutzmitteln auf das notwendige Minimum.

Qualitätskriterien:
Stark reduzierte Erträge, hohe physiologische Reife der Trauben, selektive Handlese, schonende Ganztraubenpressung.

Das Weingut ist Mitglied der Weingüter Retzer Land.

Preis:

10,50 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

14,00 EUR pro Liter

2016 Roter Oktober, Weingut Wolfgang Seher, Weinviertel