2013 Spätburgunder "Nußdorfer Bischofskreuz", Weingut Karl Pfaffmann, Pfalz

2013 Spätburgunder "Nußdorfer Bischofskreuz", Weingut Karl Pfaffmann, Pfalz
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
6,80 EUR
9,07 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den WarenkorbDirekt zuPayPal
Art.Nr.: 1011007-13N
Hersteller: Pfaffmann, Karl
Mehr Artikel von: Pfaffmann, Karl



  • Details
Verkostungsnotiz

Klares Rubinrot, in der Nase fruchtbetont, Anklänge von Schokolade, leichte rauchige -würzige Noten, kompakt, konzentriert, gute Länge.

 

Weingut Karl Pfaffmann - Walsheim, Pfalz

Gegründet wurde das Weingut von Karl Pfaffmann, der 1955 seinen ersten wein auf die Flasche zog und im Jahr 1964 das anfangs als landwirtschaftlicher Mischbetrieb geführte Gut komplett auf Weinbau umgestellte.

Heute wird das Weingut von Helmut Pfaffmann geführt, Karl Pfaffmanns Nachkomme. Dessen Sohn Markus, ein Geisenheim-Absolvent ist seit 1998 verantortlicher Kellermeister.
Die Weinberge umfassen 40 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Bischofskreuz und Herrenberg (Nußdorf), Hohenrain (Knöringen), sowie Silberberg (Walsheim).
Die Spezialität von Markus Pfaffmann sind neben den Rieslingen vor allem die weissen Burgundersorten.

Sein Ziel ist es, eine hohe Traubenqualität durch entsprechende ertragsreduzierende Maßnahmen mit entsprechendem Rebschnitt, Laubarbeit und Grünschnitt zu erreichen. Die gesamte Ernte wird in Edelstahltanks temperaturkontrolliert vergoren. Der Ausbau erfolgt ebenfalls in Tanks sowie zu einem kleinen Teil in Barriques. Neben den größtenteils trocken ausgebauten Weinen produziert das Weingut in geeigneten Jahren auch edelsüße Prädikatsweine sowie Sekte und Perlwein.

Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!


Diesen Artikel haben wir am 26.04.2020 in unseren Katalog aufgenommen.

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Pfaffmann, Karl