AGBBezahlungVersandWiderrufWiderrufsformularPrivatsphäre und DatenschutzJugendschutzImpressumKontakt
Homeüber unsWeinseminareMein VinoTerraWarenkorbKasse

2018 Alvarinho, Vinho Regional Minho IGP, Quinta de Carapeços

2018 Alvarinho, Vinho Regional Minho IGP, Quinta de Carapeços
Bild vergrößern

9,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Verpackungsgröße: 0,75 | 13,20 EUR pro
Art.Nr.: 5009004-18N
2018 Alvarinho, Vinho Regional Minho IGP, Quinta de Carapeços
Produktart: Weisswein
Land: Portugal
Anbaugebiet: IGP Vinho Regional Minho
Qualitätsstufe: IGP Vinho Regional Minho
Rebsorte(n): Alvarinho
Jahrgang: 2018
Anbau: konventionell
Alkoholgehalt: 13.0 % Vol.
Restsüße: 6.8 g/l
Säuregehalt: 6.9 g/l
Trinktemperatur: 8 bis 10 ºC
Trinkempfehlung: bis 2021
Ausbau: Edelstahltank
Verschluss: Naturkork
Speiseempfehlung: Fisch, sommerliche Salate
Erzeuger: Carapeços, Quinta de
Inverkehrbringer: Quinta de Carapeços, Casa do Logarinho Figueiró (Santa Cristina), 4615-112 Amarante, Portugal
Nettoinhalt: 0,75
Allergene: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Schwefel, Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.

Verkostungsnotiz:

Strahlendes, helles Strohgelb, in der Nase delikate Aromen nach Pfirsich, Zitrus und tropischen Früchten, Anklänge von Kräutern. Am Gaumen frische, animierende Säure, kühle, belebende Mineralität, animierende, saftige Frucht mit viel Schmelz. Ein charaktervoller Vinho Verde mit großem Potential und langem Abgang.


Quinta de Carapeços – Amarante, Minho, Portugal

 

Die Quinta de Carapecos liegt nahe der Stadt Amarante, im Distrikt Porto, unweit dem bekannten Weinbaugebiet DOC Douro. Die Geschichte des Weingutes geht zurück bis ins Jahr 1338 auf den Ritter von Basto, Martim Carvalho. In den vergangenen 20 Jahren wurde das Weingut sukzessive rekultiviert und modernisiert. Im Jahr 2001 wurde es von der Komission Vinho Verde (CVRVV: comissão de viticultura da região dos vinhos verdes) zum besten Weingut der Region gekürt. Das heutige beindruckende Weinsortiment der Quinta ist zum einen das Ergebnis moderner Kellertechnik und der Kompetenz des renommierten Önologen Jorge Sousa Pinto, zum anderen ist es Ausdruck von Tradition und Herkunft.