2011 Rosso Toscana IGT "Caiarossa", Doppelmagnum in Original Holzkiste, Azienda Agricola Caiarossa

2011 Rosso Toscana IGT "Caiarossa", Doppelmagnum in Original Holzkiste, Azienda Agricola Caiarossa
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
195,00 EUR
65,00 EUR pro
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den WarenkorbDirekt zuPayPal



  • Details
Verkostungsnotiz:

Dunkles, leuchtendes Rubinrot, in der satten Nase komplexer, feiner Duft nach Waldbeeren, Holunderbeeren und Cassis, feine Röstaromen, Tabak, Karamell und Gewürze, Anklänge von Mineralität. Am Gaumen opulent und tiefgründg, mit viel cremigem Schmelz und feinem Fruchtextrakt, weiches Tannin, ein ausdrucksvoller, edler Wein, mit beachtlich langem, würzigem Nachhall.


Caiarossa S.R.L. Societá Agricola – Riparbella (Pisa), Toscana

Das Weingut Caiarossa liegt mitten im Val de Cecina nahe der Toskanischen Küste, mit Blick auf die Inseln Elba und Capraia. Gegründet wurde es im Jahr 1998. Davor existierte nur das markante Herrschaftshaus sowie der rote, eisenhaltige Boden, nachdem das Weingut benannt wurde. 2004 wurde das Gut von Eric Albada Jelgersma, einem niederländischen Entrepreneur, mit großer Weinleidenschaft erworben. Er besitzt auch Château Giscours und Château du Tertre - zwei Grand Crus classé Weingüter in Margaux, Bordeaux. In der Region herrscht mediterranes Klima mit Westwind, meist am Nachmittag und kalten Nächten. Die Winter sind feucht und regnerisch, während die Sommer trocken und heiß sind.
Die Rebflächen liegen nahe der Kellerei in einer Hangneigung zur See. Vor deren Pflanzung erfolgten zahlreiche Bodenanalysen und eine daran anschliessende Definition von 12 Parzellen. Für diese wurden dann die zum jeweiligen Bodentyp passenden Rebsorten ausgewählt. Derzeit existieren 11 unterschiedliche Rebsorten: Sangiovese, Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot, Syrah, Grenache, Mourvèdre und die Weissen Rebsorten Chardonnay und Viognier.
Die Landwirtschaftliche Bearbeitung erfolgt nach biodynamischen Grundsätzen und so ist das Weingut nach Ecocert und nach Demeter zertifiziert. Im modernen, nach geo-biologischen Gesichtspunkten und Feng-Shui Regeln errichteten Weinkeller, wird mit der Schwerkraft gearbeitet. Das heißt es entfallen für den Wein „anstrengende“ Pumpvorgänge. Zudem verwendet man weitgehend natürliche Materialien wie Zement und Holz.

Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!


Diesen Artikel haben wir am 18.12.2020 in unseren Katalog aufgenommen.

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller