AGBBezahlungVersandWiderrufWiderrufsformularPrivatsphäre und DatenschutzJugendschutzImpressumKontakt
Homeüber unsWeinseminareMein VinoTerraWarenkorbKasse

2015 Chocapalha Chardonnay, Vinho Branco Regional Lisboa, Quinta de Chocapalha

2015 Chocapalha Chardonnay, Vinho Branco Regional Lisboa, Quinta de Chocapalha
Bild vergrößern

9,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Verpackungsgröße: 0,75 | 13,20 EUR pro
Art.Nr.: 5012003-15N
2015 Chocapalha Chardonnay, Vinho Branco Regional Lisboa, Quinta de Chocapalha
Produktart: Weisswein
Weingeschmack: trocken
Land: Portugal
Anbaugebiet: Lisboa
Qualitätsstufe: Vinho Regional Lisboa
Rebsorte(n): Chardonnay
Jahrgang: 2015
Anbau: konventionell
Alkoholgehalt: 12.5 % Vol.
Restsüße: 1.5 g/l
Säuregehalt: 6.2 g/l
Trinktemperatur: 8 bis 10 ºC
Trinkempfehlung: bis 2020
Ausbau: Edelstahltank, 5 Monate auf der Feinhefe
Verschluss: Naturkork
Speiseempfehlung: zu Fisch, Krustentieren, Meeresfrüchten, sämigen Suppen
Erzeuger: Chocapalha, Quinta de
Inverkehrbringer: Quinta de Chocapalha, Casa Agrícola das Mimosas, Lda., 2580 - 081 Aldeia Galega da Merceana, Alenque
Nettoinhalt: 0,75
Allergene: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Schwefel, Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Verkostungsnotiz:

Funkelndes, kräftiges Strohgelb, in der Nase erfrischender Duft nach Limetten und grünem Apfel, Anklänge von Hefe und Kräutern. Am Gaumen belebende, fast salzige Mineralik, delikate Frucht, harmonisch, mit feingliedriger Säure und mit fruchtig-mineralischem Finale.


Quinta de Chocapalha - Aldeia Galega da Mercena, Estremadura, Portugal

Das Weingut, das nur rund 45 Kilomter nordöstlich von Lissabon entfernt liegt, wurde zu Beginn der 80er Jahre von Alice und Paulo Tavares da Silva übernommen. Es umfasst etwa 40 Hektar Weinberge, die auf sonnigen Hügeln inmitten der D.O Estremadura liegen. Schon im 16. Jahrhundert war das Weingut bekannt für gute Qualität und heute zählt die Quinta de Chocapalha – „Choca“ bedeutet "warmer Wind", „Palha“ beschreibt eine "stille, ruhige Quelle" - zu den besten Betrieben der Estremadura. Für die Top-Qualität sorgen neben den Eltern auch die Tochter Sandra Tavares, önologin und Besitzerin der Quinta do Passadouro im Dourotal und der talentierte, in Kalifornien und Australien ausgebildeten Winemaker Diego Sepulveda. Ein besonderes Mikroklima mit warmen Luftströmungen sowie Schotter-, Sand- und Schieferböden kennzeichnen das Terroir der Landschaft. Ein weiteres Standbein hat die Familie Tavares in der Obsterzeugung. So wachsen auf rund 10 Hektar Birnen der Sorte Pera Rocha. Diese ist auf Grund des einzigartigen Klimas nur im Alenquer beheimatet.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

2016 Vinho Branco Encruzado Dão DOC "O Oenólogo", Casa da Passarella

2016 Vinho Branco Encruzado Dão DOC "O Oenólogo", Casa da Passarella

Leuchtendes, helles Strohgelb. In der Nase frische, klare Fruchtaromen mit Zitrus-Assoziationen, sowie zarte Blüten. Am Gaumen wieder feine, lebendige Eleganz mit klarer Struktur und deutlicher Mineralität, hat Volumen sowie eine gut stützende, erfrischende und angenehm-eingebundene Säure. Ausdauernder Abgang von salzig-mineralischen Noten geprägt.

16,50 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
2012 Gran Elias Mora Toro DO, Bodegas Elias Mora

2012 Gran Elias Mora Toro DO, Bodegas Elias Mora

Intensives, funkelndes Schwarzrot, in der Nase delikate, komplexe Beerenfrucht, reife Zwetschke, Brombeere und Kirschkonfit, unterlegt mit würzigen Noten, Anklänge von Mineralität und Graphit. Am Gaumen unglaublich dicht und üppig, jugendliches, aber feinkörniges Tannin, sehr vielschichtig und konzentriert, ein kraftvoller, opulenter Wein, mit langem betörendem Nachhall.

36,90 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)