2018 Riesling Kabinett feinherb "Kinheimer Rosenberg", Weingut Markus Molitor, Mosel

2018 Riesling Kabinett feinherb "Kinheimer Rosenberg", Weingut Markus Molitor, Mosel
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
14,95 EUR
19,93 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den WarenkorbDirekt zuPayPal
Art.Nr.: 1003057-18N
Hersteller: Molitor, Markus
Mehr Artikel von: Molitor, Markus



  • Details
Verkostungsnotiz

Helles Strohgelb. In der Nase klare Aromatik mit dem frühlingshaften Duft von gelben Blüten, reifen Früchten, wie Mirabellen, saftigen Birnen und Pfirsichen, neben Pink Grapefruit- und Limettenassoziationen, begleitet von kräftiger Schiefermineralität. Am Gaumen deutliche Fruchtaromatik, delikat, leicht und verspielt, neben pikant-ausdrucksstarker Mineralität, weinig mit schön ausbalanciertem Süße-Säurespiel. Ein filigraner Wein im klassischen Kabinett-Stil mit animierendem, mineralisch-würzigem Abgang.

Das Weingut Markus Molitor

Markus Molitor war gerade mal 20 Jahre alt, als er 1984 das elterliche Weingut, mit damals 3 ha übernahm. Die Vision war für den ambitionierten Jungwinzer sehr klar: unverwechselbare und extrem lagerfähige Rieslinge zu schaffen und damit der Mosel wieder zu altem Ruhm und Glanz zu verhelfen. Molitors Leitfaden sind dabei kompromisslose, präzise Qualitätsarbeit im Weinberg und Keller, verbunden mit dem absoluten Respekt für das Naturprodukt Traube. Jede Lage und jeder Jahrgang soll geschmacklich zum Ausdruck kommen. Seine Weine sollen Struktur und Geschmackstiefe haben und gleichzeitig durch die moseltypische Frische brillieren und animieren.

Seit 8 Generationen bewirtschaftet die Familie Molitor Weinberge. Das Weingut hat seinen Sitz leicht erhöht über der Mosel, inmitten der Lage Wehlener Klosterberg und mit Blick auf die Zeltinger Weinberge. Haus Klosterberg Das Weingut Markus Molitor ist derzeit mit 38 Hektar Rebfläche (davon 4,5 ha an der Saar) das größte Weingut an der Mittelmosel. Es hat sich mit einem Anteil von 95% Riesling, 3% Spätburgunder und 2% Weißburgunder ausschließlich drei, auch an der Mosel mit Tradition verbundenen, Edelrebsorten verschrieben. Die Jahresproduktion bewegt sich je nach Jahr zwischen 200.000 und 300.000 Flaschen (zu über 90% auf 0,75 l). Hinzu kommen etwa 20.000 Flaschen im eigenen Weingut produzierter Sekt.

Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!


Diesen Artikel haben wir am 12.10.2020 in unseren Katalog aufgenommen.

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Molitor, Markus