AGBBezahlungVersandWiderrufWiderrufsformularPrivatsphäre und DatenschutzJugendschutzImpressumKontakt
Homeüber unsWeinseminareMein VinoTerraWarenkorbKasse

Die Weine von Villa Raiano, Kampanien

 

Villa Raiano, San Michele di Serino, Avellino, Kampanien


Das Weingut Villa Raiano umfasst etwa 22 Hektar und liegt in Irpinia, im Herzen der südlichen Apeninnen. Es wurde 1996 von den drei Brüdern Sabino, Simone und Paolo Sibillo gegründet und zählt heute bereits zu Kampaniens Spitzenerzeugern. Zunächst konzentrierten sich die drei auf das Kerngeschäft des Familienunternehmens, nämlich der Produktion von Olivenöl, bevor sie im Jahr 2009 eine neue Kellerei errichteten und mit dem Keltern großartiger Weine begannen. Im Mittelpunkt stehen dabei die einheimischen Rebsorten Greco, Fiano und Aglianico. 80 Prozent der Trauben stammen von eigenen Rebanlagen in San Michele di Serino, Montefredane, Montefusco, Lapio und Castelfranci, 20 Prozent des Traubenmaterials kommt von gepachteten Rebflächen. Die Weine der drei visionären Brüder sind tiefgründig, finessenreich, langlebig und alles andere als gewöhnlich. Herausragend sind die Crus-Weine des Weingutes, wie der Greco di Tufo Contrada Marotta. Großer Trinkspaß und gutes Entwicklungspotential sind bei diesen Weinen garantiert. Probieren Sie jetzt selbst!
 

Zu den Weinen der Villa Raiano

Zurück